Photographie

Ich habe schon immer gerne photographiert. Ich war faziniert von der Möglichkeit Anderen zu zeigen was ich sehe.

Angefangen habe ich damals mit einer kleinen Kompakten und habe mir dann später immer mal wieder die Ricoh SLR von meinem Dad ausgeliehen.

Aus Kostengründen bin ich dann später auf eine simple Digitalkamera umgestiegen.

Um die Möglichkeiten noch weiter auszudehnen bin ich dann Anfang 2007 auf eine Nikon D50 umgestiegen.

Da sich die D50 irgendwie einsam fühlte habe ich noch eine D5100 mit dem Nikkor 18-105 dazu angeschafft.

Zusätzlich zu der der Somikon DV-853 IR als HD Camcorder habe ich noch zwei Actioncams X7 von Actionpro.