Tauchausbildung

Als Tauchlehrer vom VDST (TL2 und ApnoeTL) und Sportwart ist es mit meine Aufgabe in meinem Tauchverein die Ausbildung zu bestreiten.

Ich darf mit meiner Lizenz sowohl alle Kindertauchscheine (Kindertauchen im VDST ist bereits ab 8 Jahren, mit starken Einschränkungen, erlaubt) als auch den VDST Bonze, Basic und Grundtauchschein sowie VDST-Apnoebrevets ausbilden und prüfen.

Dazu dann noch einige Kinderspezialkurse, Kinderapnoescheine, Kinderschnorchelscheine, NitrOx-Bronze, Jugend- und Erwachsenenschwimmscheine und Flossenschwimmscheine.

Diese Scheine bietet mein Verein in Neumünster die Tauchsportgruppe Oceanic an.

Unter >http://www.vdst.de/index_download.htm kann man unter Ordnungen die Bedingungen für die Tauchabzeichen nachlesen.

Auf der Seite >http://www.dsv.de/ kann man die Bedingungen für die Schwimmabzeichen finden.

Seit 2012 bin ich auch Ausbilder für die Rettungsschwimmabzeichen im Auftrag des Arbeiter Samariter Bunds.